KunstKIOSK422

Das Projekt KunstKIOSK422 entwickelte Britta L.QL mit Unterstützung von Kreativen in Dinslaken Lohberg 2009 zur Ruhr 2010. Dieser 18 qm“ große Kulturort an der Mauer der Ex-Zeche Lohberg wurde viereinhalb Jahre zu einem Treffpunkt der Kunstszene Dinslakens und Umgebung von 2010 – 2013. Ende 2013 musste das Projekt wegen Abriss der Ex-Zechenmauer beendet werden.

Im KunstKiosk422 wurden Ausstellungen und Installationen größtenteils lokaler KünstlerInnen gezeigt. In den ausstellungsfreien Zeiten gab es die “Kultbude” –  mit unterschiedlichsten Beiträgen aus Kurzfilmabenden, Musik, PoetrySlam, Kabarett, Lesungen etc pp. Die Idee dazu entwickelte Britta L.QL  zusammen mit Volker Bellingröhr, der die Kultbude im Kulturhauptstadtjahr mit organisierte.

Außerdem gab es noch den ARTOMAT, an dem lokale Kunst in Schachteln für 5 Euro erhältlich waren. Die Leute kamen aus dem gesamten Pott angefahren um hier Kunst in Schachteln zu erstehen.

KunstKIOSK422 2010

KunstKIOSK422 Katalog zu Aktionen während der Ruhr2010

Katalog_K422_2011-2014

KunstKIOSK422 Katalog 2011-2013

Die Kataloge, in denen alle Aktionen am KunstKIOSK422 dokumentiert sind,
könnt ihr gegen Porto unter britta@l-ql.de bestellen.

 



Kommentare sind geschlossen.